Japanische Automarken

Die japanische Automobil Industrie ist natürlich Toyota. Aber das Unternehmen existiert seit dem jahr 1890, bevor es im jahr 1936 Webstühle produzierte. Der weiger anspruchsvolle Nissan kam im Jahr 1936 in die Welt. Honda ist 12 Jahre jünger. Der erste Mazda rollte aus der Produktionsline im Jahr 1940 und Suzuki beendete am laufenden Band Webstühle, dies aber nur im Jahr 1952. Vielleicht wurde Isuzu, der bereits 1916 verscuhte die Produktion japanischer Autos zu organisiseren, wurde der wahre Pionier im japanischen Automarkt.

Japanische Automarken



Grundsätzlich wurde die japansiche Automobil Industrie am 26. Juni 1950 geboren – an dem Tag des Kriegstarts in Korea. Das Ministerium der externen Industrie und der Außenhandel von Japan bereiteten Empehlungen übe die Entwicklung der japanischen Automobil Industrie für diese Zeit vor und in den ersten 8 Monaten des Kriegs kaufte die USA 11.920 Autos in Japan. An einem Punkt traten Toyota, Nissan und Isuzu die Ränge von einer Anzahl an führenden Unternehmen in dem Land bei.

Im Jahr 1970 sendete Japan für einen Export 726.000 Einheiten von 3.179.000 Autos die in dem Land hergestellt wurden.

Im Jahr 1974 in Japan, mit seinem Toyota, Nissan, Honda und Mitsubishi im Export von Autos im Land, war die Nummer eins in diesem Bereich – Deutschland, welches zuvor unerschütterlich war mit Mercedes, Audi und Volkswagen. Diese Situation änderte sich nicht.

In der Mitte der 80er Jahren, war „Nissan-Sunny“ eines der beliebtesten Modelle.

Heute sank die Motor-Fahrzeugherstellung in Japan, welches aufgrund von einem sehr stabilen Yen und durch Rivalitäten gegen die USA geschah.

Toyota

toyota logo

Toyota wird als eines der besten japansichen Autohersteller in der Welt angesehen. Toyotas Autos bestehen aus einer sehr hohen Qualität und Sicherheit.

Lexus

lexus logo

Lexus ist Toyotas Gegenstück von Nissans Unendlichkeit. Von dem ersten Entstehen des L400 im Jahr 1989 bewies Lexus die Durchführung von Hondas Acura in Amerika zu meistern.

Suzuki

suzuki logo

Suzuki ist sehr bekannt für die unterschiedlichen Modelle der Motorrääder. Dennoch ist es auch der Autohersteller, welcher in der Lage ist den zehnten Platz zwischen Autoherstellern von überall auf der Welt im Jahr 2011 zu erlangen. Abgesehen von Autos und Motorrädernproduziert Suzuki ATVs und Außenbord Schiffsmotoren in 23 Ländern.



Mazda

mazda logo

Mazda ist ein signifikanter Spieler auf dem Welt- Automarkt, welches seine Autos durch die Verwendung seiner nationalen industriellen Kapazitäten produziert. Von 1979 bis 2919 arbeitete der japanische Autohersteller mit Ford zusammen. Gemeinsam entwickelten sie solche Abteilungen wie der Autozam, der Efini, die Eunos und der Xedos.

Japansiche Autonamen wie Mazda sind auch in der Sportauto Kategorie präsent.

Honda

honda zeichen

Honda startete die Produktion von Autos erst ab dem Jaahr 1969, Motorräder waren deren ursprünglichen Modelle. Nun hat Honda ungefähr zwanzig Modelle in Montage. Accord und der CR-V SUV sind die Renommiertesten.

Acura

acura logo

Acura ist eine separate Abteilung von Honda. Obwohl es erst im Jahr 1986 gegründet wurde, werden seine Modelle massiv und überwiegend in Übersee verkauft.



Mitsubishi

mitsubishi logo

Mitsubishi Group ist ein gigantischer Autohersteller welcher mit Daimler-Chrysler in den 2000er Jahren aufgrund des überwältigenden Einfluss der finanziellen Krisen zusammen gearbeitet hat. Seien Modelle wie der Lancer oder der Outlander gab Mitsubishi den Namen unter wichtigen Autoherstellern. Der gut bekannte Pajero ist nun einer der welt bekanntesten SUVs.

Nissan

nissan logo

Teil der Renault-Nissan Allianz liegt Nissan zwischen den top Autoherstellern der Welt mit Fahrzeugen die auf der gesamten Welt vermarktet sind. Seine Hauptmärkte befinden sich in China und Russland, dank der Konsolidierungen mit der Dongfeng Motor Korporation und den russichen Technologien. Nissan ist ein innovativer Hersteller, zeigt seine Interessen für elektrische Fahrzeuge und für Luxus Automodelle.

Infiniti

infiniti logo

Infiniti ist eine top Vielfalt Marke von Nissan. Seine Autos wurden zuerst in den USA verkauft und innerhalb der nächsten zwanzig Jahre eroberte es die Märkte in ungefähr 15 Ländern.



Subaru

subaru logo

Subaru ist die Auto produzierende Marke von dem unternehmen Fuji Heavy Industries. Es ist sehr gut für die Vorstellung der Boxer Motorplatzierung und symmetrischen Allrad Fahrtechnologie bekannt. Subari stellt Rennautos und Turbo Versionen von beliebten Passagierautos her.

Daihatsu

daihatsu symbol

Daihatsu Kogyo Co. Ltd. ist eine Tochtergesellschaft des Unternehmens Toyota, spezialisiert in der Motor-Fahrzeugherstellung. Der Name des Unternehmens ist die Abkürzung von Hieroglyphen. Der erste Teil der Abkürzung kommt von dem Namen der Stadt Osaka, wo das Unternehmen Hatsudoki Seizo Co., Ltd liegt, welches in der Produktion von Automotoren auf der Basis von der Osaka Universität liegt und der Aktivität die während den 20 Jahren andauerte. Der zweite Teil repräsentiert eine Kombination aus Hieroglypehen die „Produktion von Motoren“ bedeutet.

Fuso

FUSO logo

Die Händlermarke fuso gehört dem deutschen Autokonzern Daimler an, welches einen großen Teil von den Aktien des Unternehmens besitzt (ungefähr 90%) und dem Unternehmen Mitsubishi. Fuso Busse und Lkws wurde seit dem Ende der 1920er Jahre produziert. Die Fuso Linie schließt Vans und Karosserien für Fuso Canter ein.

Isuzu

isuzu logo

Das Unternehmen Isuzu begann seine Existenz im Jahr 1889. Dann hörte sich sein Name wie Tokyo Ishikawajima Shipbuilding & Engineering Co., Ltd. an. Dies ist eines der ersten Unternehmen welches die Verwendung von Dieselmotoren in der Motor-Fahrzeugherstellung begann. Das Unternehmen produzierte sein erstes Auto im Jahr 1916. Das Unternehmen startete die Produktion seiner kommerziellen Autos im Jahr 122, gemeinsam mit dem britischen Autounternehmen Wolselex Motor Ltd. Im Jahr 1949 wurde das Unterenhmen zu Isuzu Motors Limited umbenannt.

Mitsuoka

Mitsuoka logo

Das unternehmen Mitsuoka hat einen ruf für die Originalsten japansichen Autohersteller. Susumu Mitsuoka gründete das Unternehmen im Jahr 1968. Ursprünglich war die Herstellung nur in Autoreparaturen und Vorverkaufsvorbereitungen engagiert aber in einer kurzen Zeitdauer schaffte er es der eher bekannte Autohersteller zu werden.

Scion

Scion logo

Das Unternehmen gehört dem Autokonzern Toyota. Es produziert nur Autos für Nordamerika. Alle Autos von der marke Scion sind nur in einer einzigen Konfiguration verfügbar. Dennoch werden solche Konzepte wie SCION FUSE und SCION T2B auch angeboten.

Hino

Hino logo

Im Jahr 1942 wurde das Unternehmen Hino Heavy Industry Co., Ltd von dem Unternehmen Diesel Motor Industry Co. Getrennt. Somit erschien das Unternehmen Hino. Nach dem Ende des zweiten Weltkriegs entfernte Hino Heavy Industry das Wort „Heavy“ vons einem Name und konstrierte seine Bemühungen auf die Produktion von Lkws, Busse und Dieselmotoren. Im Jahr 1948 fügte das Unternehmen das Wort „Diesel“ zu seinem Namen hinzu. Die Marke gehört dem Konzern Toyota an. Es ist eines der führenden japansichen Lkw Hersteller.

Japanisches Auto Logos

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen