Britische Automarken

Einige britische Automarken sppielen eine wesentliche Rolle in der Autoindustrie für mehr als ein Jahrzehnt.

Es ist eines der wenigen Länder welches vor 1900 Automobile produzierte: das erste britische Auto war Dampf betreiben, hergestellt im Jahr 1860.

Britische Automarken


Heute sind die meisten Autohersteller im Vereinigten Königreich in premium- und Sportautos spezialisiert und im Bezug auf Qualität sind die britischen Autos die Besten. Über dem letzten Jahrzehnt erfurhren örtliche Autohersteller eine Wiedergeburt.

Aston Martin

aston martin logo

Aston stellt luxuriöse Sportautos und große Tourer versinnbildlichen das Erbe von der britischen Autoindustrie. Abgesehen von deren ikonischem Design, scheint Aston für einige Experten ein wenig fragiler und unzuverlässig.

Heute ist Aston Martin im Besitz von einem Konsortium an Investoren, einschließlich Prestige Motor Holdings, Asmar, Primewagon, Adeem Investments, Daimler und einer Anzahl an kleinen Aktionären.

Die aktuelle Aufstellung enthält den berühmten alten Grand Tourer DB9, Astons kleinstes Sportuato, Vantage und der sehr moderne Vantage Roadster, vier-Türer Rapide S, ein 77 inspirierter Vanquish, Vulcan und DB11.

Bentley

bentley logo

Exzellente luxuriöse Motorautos mit einer beeindruckenden Grand Touring Geschichte. Von 1924 bis 2003 gewann Bentley die 24 Studnen von Le Mans sechs Mal. Fahrzeuge, die groß von Hand gebaut sind werden über Vertragshändler weltweit verkauft.

Bentayga, Continental Flying Spur, Continental GT und Mulsanne können unter den beliebtesten Modellen im aktuellen Sortiment erwähnt werden. Die meisten Autos sind in England hergestellt worden aber einige der Continental Flying Spurs wurden in Deutschland hergestellt.

Jaguar

jaguar logo

Obwohl Jaguar von dem indischen Giganten Tata gekauft wurde bewahrten viele seiner britischen Top-Manager deren Positionen. Kein Wunder, dass diese Marke weiterhin als brillante luxuriöse Fahrzeuge für exzellente Fahrerfahrung bestehen bleibt. Darunter befinden sich Juwelen wie das charismatische Sportauto F-Typ und Top-Linie F-Typ Coupe, der lang erwartete Jaguar XE und der obere-mittel Vorstand Salon Jaguar XF, welches als Klassenführer genannt werden kann, moderner Grand Tourer XK und der futuristische Vielfalt übertreffende Salon XJ.



Land Rover

land rover logo

Eines der führenden britischen Automarken, überlebte Land Rover einige schwierige Perioden in seiner Geschichte, einschließlich Rezessionen, Treibstoff Krisen, Zuverlässigkeitsprobleme und Änderungen von Besitzern. Abgesehen von all diesem stellt das Unternehmen außergewöhnliche Autos her, welche für deren Design und Durchführung und höchster Getriebegang bekannt sind, Land Rover bezieht sich sogar auf „Der Hersteller des weltbesten 4×4“.

Jaguar Land Rover planen eine Investition von 160 Millionen USD in ein Forschungs- und Entwicklugnszentrum in Voncentry, wo eintausend Techniker eine neue Generation von Fahrzeugen kreieren.

McLaren

mclaren logo

McLaren ist als der Hersteller von gehobenen Fahrzeugen berühmt. Aufgrund von aggressiven Preisstrategien schaffte das Unternehmen viele neue Kunden zu erobern und machte super Autos bezahlbarer.

Die Geschichte des Unternehmen reicht bis ins Jahr 1963 zurück aber tatsächlich wurde im jahr 2010 ein vollständig neuer, alleinstehender Autohersteller McLaren Automotive gegründet.

MINI

mini logo

Ursprünglich war Mini für seine ikonsichen, brillanten verpackten kleinen Autos berühmt. Zwicshen 1959 und 2000 wurden einige Autos dieser Art veröffentlicht, einschließlich morris Mini-Minor, Austin Seven und Clubman. Deren Durchführungsversionen verwendeten den Namen Cooper. Die Spezialisierung des Unternehmen – kleine Autos- wurde nach dem Kauf von Mini von BMW nicht geändert.



Rover

Rover Logo

Der englische Herstelelr rover gab der Welt viele ordentliche Modelle an Autos, welche deren Spuren in der Geschichte hinterlassen haben (Rover Jet 1, Rover P6, Rover SD1, etc.).

Die Händlermarke Rover wurde von Ford gekauft. In seinem Wechsel verkauft Ford die Marke Rover an die indische Korporation Tata, dies geschah im Jahr 2008.

Rolls-Royce

rolls royce logo

Am 4. Februar 1971 existierte das Unternehmen Rolls-Royce Limites seit dem Jahr 1904 im Vereinigten Königreich und wurde offiziel als bankrott verkündet. Aber die britische Regierung sicherte es, investierte ungefähr 250 Millionen Dollar in das Business. Im Jahr 1998 wurde die Firma an den deutschen Autohersteller BMW verkauft.

Es gibt zwei Symbole von dieser berühmten Automarke. Zwillingsbuchstaben „RR“ wurden nach dem ersten Name gewählt. Diese sind die ersten Buchstaben der Vornamen der Gründer der Marke: Sir Henry Royce und Charles Steward Rolls. Ein weiteres Symbol von dieser Makre ist eine Figurine von einer schwebenden Frau in einem wabernden Kleid auf der Pkw-Motorhaube. Diese Figurine wird auch „Geist der Begeisterung“ genannt.

Lotus

lotus logo

Das Unternehmen wurde im Jahr 1952 von Anthony Colin Bruce Chapman als Lotus Engineering Ltd. gegründet.

Die reiche Geschichte des Lotus Unternehmen fährt fort. Als Teil des Proton Konzern, begannen die Techniker der Firma erneut die Produktion der Modelle Elise und Esprit, welches die Herrlichkeit der britischen Autorennen Legende wiedererweckte.

AC

AC cars logo

Das Unternehmen AC Cars Ltd wurde im Jahr 1902 von einem Techniker namens John Weller und einem Metzger John Portwine gegründet. Seit dem Jahr 2002 ist die Marke Teil des Konzerns AC Motor Holdings. Dies ist einer der ersten Autohersteller des Vereinigten Königreichs, welcher einzig und allein in der Produktion von Sportautos spezialisiert war, welches von anderen Representativen der Autoindustrie mit deren exzellenten Dynamiken und Rennqualitäten herausstach.



Arash

Arash logo

Im Jahr 1999 Arash Farboud, der Gründer des Unternehmen Arash Motor entdeckte eine neue Ära der Sportautos mit Einzigartigkeit in der Kraft und Bequemlichkeit. Die marke Arash ist noch immer in dem Design und der Produkt von Luxus Klassen-Autos engagiert.

Ariel

logo ariel

Ariel Motors Ltd ist ein englisches Unternehmen an einer kleinen Batch Produktion von Sportautos mit Sitz im Bundelsand Somerset. Die Mitarbeiter des Unternehmens bestehen aus 7 Personen, die ungefähr 100 Autos im Jahr herstellen. Das Unternehmen wurde von Simon Saunders im Jahr 1991 als Solocrest Ltd. gegründet. Im Jahr 2001 wurde der Name des Unternehmens in Ariel Motors geändert. Im Juni 2014 repräsentierte es das eigene designte Produkt, dass seinen Name Ace erhielt.

Ascari

Ascari logo

Ascar Cars Ltd. ist ein Hersteller von Sportautos mit Sitz in Banberi, im Vereinigten Königreich. Das Unternehmen wurde von dem holländischen Millionär Klaas Zwart gegründet. Das Unternehmen wurde nach Alberto Ascari benannt (1918-1955) der zwei Mal zu dem Weltmeister der Formel 1 wurde.

Bristol

Bristol logo

Bristol Cars ist ein Hersteller von autos der Klasse „Deluxe“. Alle seine Autos sind mannuell zusammengestellt und einer sehr geringen Menge. Die Produktion wurde im Mai 2011 ausgesetzt, als ein Termin der neuen Administration und eine Entlassung von 22 Mitarbeitern geschah. Im April des gleichen Jahres wurde das Unternehmen Bristol Cars von der Kamkorp Group gekauft.

Caterham

Caterham logo

Caterham Cars ist ein britischer Hersteller von Sportautos und Autosets mit Sitz in Surrey, England. Seit dem Moment von seiner Gründung und bis ins Jahr 1973 war das Unternehmen Caterham Cars einer der Haupthändler des Unternehmens Lotus Cars und wurde der einzige legitime Erbe von Lotus. Die Konstruktion von seinen Autos wird ständig weiterentwickelt.

David Brown

David Brown logo

Im Jahr 2014 repräsentierte der gut bekannte Businessmann und moderne Geschwindigkeitsauto-Liebhaber David Brosn sein erstes Automodell. David Brown glaubt, dass ein Auto für die Seele kreiert wird. Deshalb gab er bei der Produktion von seinem ersten Auto spezielle Aufmerksamkeit auf sein Erscheinungsbild. Das erste Auto erhielt den Namen Speedback GT. Die Kombination von alt und ultra modernen Technologien hinterlässt keinen gleichgültig. Alle seine Teile und die feinsten Zellen sind maßgeschneidert.

MG

mg logo

MG Cars ist eine englische Firma die nun der chinesischen Korporation Nijing Automobile Group gehört. Momentan stellt es Serienautos her, während es fürher Sportautos produzierte. Ninjing Automobile engagierte sich umgehend in die Produktion der vorherigen MG Modelle und modernisierte diese leicht. Die Fahrzeugherstellung wurde zu dem Werk des Unternehmens in Nanjing verlagert.

Morgan

Morgan logo

Morgan Motor Company ist eine kleine englische Firma für die Herstellung von limitierten Luxus-Klassen Sportautos. Henry Frederic Stanlex Morgan gründetet es im Jahr 1909. Alle Morgan Autos haben ein klassisches Design oder ein personalisiertes unter dem klassischen Look der Sportautos von den 30er-40er. Sie werden manuell zusammengestellt. Solche Vielfalten von Holz als Asche, Eiche, Espe und Ahorn sind die grundlegenden Materialien für die Zusammenstellung von allen Modellen, sowie hoch-resitenztes Stahl und Luftfahrt Aluminium. Das Kuh- Windsor Leder und Satin abgeschlossene Aluminium werden für die Inneneinrichtung verwendet, basierend auf dem Wunsch des Kunden werden wertvolle Arten von Holz und Gold in der Autodekoration eingefügt.

Noble

Noble logo

Die Marke Noble wurde im Jahr 1999 in Leicestershire gegründet. Das englische Automobil Industrie Unternehmen welches nur in express Sportautos spezialisiert ist, ist der Besitzer von dieser Marke. Die Produktion der Körperarbeit und Karosserie findet in Südafrika statt. Die Atuos werden in dem Werk Noble zusammengestellt.

TVR

TVR Logo

Das Unternehmen wurd im Jahr 1947 von den englischen Technikern Trever Wilkinson und Jack Pickard kreiert. Das Unternehmen engagiert sich in der Produktion von leichten Sportautos; es hat eine sehr reiche Geschichte aber seine zukünftigen Überbleibsel sind noch ungewiss. Im Dezember 2006 wurde das Unternehmen in einige kleine Firmen aufgeteilt. Zurzeit ist die USA für den Markt für die Umsetzung von Unternehmens-Business Pläne bekannt.

Vauxhall

vauxhall logo

Vauxhall Motors ist eine Autofirma im Vereinigten Königreich, eine Einheit des Konzern General Motors. In der Mitte des XX Jahrhunderts verlinkte das Unternehmen Vauxhall seine Aktivität zu der deutschen Firma Opel. Heute wird die Mehrheit der Autos durch den Konzern Opel AG produziert und im Vereinigten Königreich verkauft mit. Autos der australischen marke Holden (Commodre und Ute) werden auch unter dieser Marke verkauft.

Westfield

Westfield logo

Westfield ist eine englische Marke an Autos welche in den frühen 80er Jahren gegründet wurde. Chris Smith wurde der Direktor des Unternehmens. Der Gründer von dem Unternehmens wurd ein Verkäufe der Autos in West Midland für eine lange Zeit mit eingeschlossen und hatte keinen Traum seine eignen Autos zu produzieren. Aber die Westfield Autos begannen schon im Jahr 1982 verkauft zu werden. Die Modellvielfalt von Westfield wird nicht oft von neuen Autos aufgefüllt aber die Qualität und die hohen Raten von diesen Autos werden von Zweifeln abgehalten, dass das Unternehmen Erfolg erziehlte.

Britisches Auto Logos

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen